Meister/-in für Schutz und Sicherheit (Gepr.)

Mit Abschluss dieser Fortbildungsprüfung soll festgestellt werden, ob die Teilnehmer die notwendigen Qualifikationen besitzen, um die Aufgaben eines/einer Geprüften Meisters/Geprüften Meisterin für Schutz und Sicherheit wahrzunehmen.

Geprüfter Meister/Geprüfte Meisterin für Schutz und Sicherheit ist eine bundesweit einheitlich geregelte berufliche Fortbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

Claudia Heinrich

E-Mailheinrich@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1355
Fax0341 1267-1426
Hinweis

Nähere Informationen in Form einer Kurzbeschreibung finden Sie unter der folgenden Internetadresse http://wis.ihk.de


Prüfungen von A bis Z

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mailbildung@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1351
Fax0341 1267-1426

Suche