Gestalter/-in für immersive Medien

Mit Beginn am 1. August 2023 startet der neue Ausbildungsberuf Gestalter für immersive Medien. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Der neue Ausbildungsberuf ist ein Allrounder, der alle Gewerke einer Produktion mit erweiterten Realitäten zusammenführt.

Die Gestalter für immersive Medien arbeiten in Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und XR-Unternehmen, bei Medienunternehmen mit digitalen Schwerpunkten, Film- und TV-Produktionsbetrieben und im Rundfunk, Marketing- und Kommunikationsagenturen, Innovations- und Marketingabteilungen von Unternehmen sowie IT- und Entwicklungsabteilungen in Produktionsbetrieben.

Interessante Links

BERUFENET.DE
Dein Beruf genauer erklärt

IHK Lehrstellenbörse
Finde alle offenen Lehrstellen

IHK TopJob-Magazin
Das IHK-Magazin für Berufseinsteiger und -aufsteiger

Verordnung über die Berufsausbildung mit sachlicher und zeitlicher Gliederung

VERORDNUNG HERUNTERLADEN

Ich möchte diesen Beitrag teilen

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen hilft Ihnen Andreas Schulz gerne weiter.

T: +49 341 1267-1460
F: +49 341 1267-1422
E: andreas.schulz@leipzig.ihk.de

Aufnahme der IHK-Fahnen vor dem Haus