Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

Sport- und Fitnesskaufleute sind für die Verwaltungs- und Organisationsaufgaben im Sport- und Fitnessbereich tätig. Der direkte Kontakt mit Personen und Gruppen erfordert soziale und kommunikative Fähigkeiten. Sie informieren, beraten und betreuen Mitglieder, Kunden und Interessenten. Bei der Bearbeitung von Geschäftsvorgängen, des Finanz- und Rechnungswesens, für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen Sport- und Fitnesskaufleute moderne Informations- und Kommunikationstechniken. Sie wirken bei der Verwaltung von Sportanlagen und Sportstätten mit und beschaffen Waren und Dienstleistungen.

Interessante Links

BERUFENET.DE
Dein Beruf genauer erklärt

IHK Lehrstellenbörse
Finde alle offenen Lehrstellen

IHK TopJob-Magazin
Das IHK-Magazin für Berufseinsteiger und -aufsteiger

Ich möchte diesen Beitrag teilen

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen hilft Ihnen Janett Streller gerne weiter.

T: +49 341 1267-1358
F: +49 341 1267-1422
E: janett.streller@leipzig.ihk.de

IHK Fassade