Fremdsprachenkorrespondent/-in (Gepr.)

Mit Abschluss dieser Fortbildungsprüfung soll festgestellt werden, ob die Teilnehmer die notwendigen Qualifikationen besitzen, um die Aufgaben eines/einer Geprüften Fremdsprachenkorrespondentens/Geprüften Fremdsprachenkorrespondentin wahrzunehmen.

Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin ist eine bundesweit einheitlich geregelte berufliche Fortbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Lehrgänge werden von privaten Bildungsträgern angeboten.

Dokumente zum Prüfungsablauf

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

Martina Jänicke

E-Mailjaenicke@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1374
Fax0341 1267-1426

Prüfungen von A bis Z

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mailbildung@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1351
Fax0341 1267-1426

Suche