Kooperationsgespräche mit Unternehmen aus Kirgisien

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-5123

Unternehmerdelegation aus Kirgisien verschiedener Branchen sucht nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Partnern aus Deutschland.

Die ausländischen Unternehmer machen im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms (https://managerprogramm.de/ ) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) (www.bmwi.de) eine Reise nach Deutschland/Sachsen.

Die Liste mit den Firmenprofilen der Unternehmer aus Kirgisien ist online einsehbar.

Sie sind herzlich zu individuellen Kooperationsgesprächen in die IHK zu Leipzig eingeladen.

Bevorzugte Verhandlungssprache ist Russisch und Englisch. Dolmetscher werden auf Nachfrage zur Verfügung gestellt.

 

Ablauf:

10:00

Begrüßung

IHK zu Leipzig

10:05

Präsentation „Leipzig und die Region als Wirtschaftsstandort“
IHK zu Leipzig

10:45

Vorstellung deutscher Unternehmer

Angemeldete Teilnehmer der Veranstaltung

11:15

B2B

13:00

Ende der Veranstaltung

 

Um Anmeldung bis spätestens 11.10.2022 wird gebeten. 

Ansprechpartner

Consulting International

Natalia Kutz

E-Mail natalia.kutz@leipzig-ihk.org
Telefon0341 1267-1245
Fax0341 1267-1420

Dokumente & Links