Internationale Märkte

Gut vorbereitet zu erfolgreichen Auslandsgeschäften

Die Globalisierung der Märkte macht es für Unternehmen immer wichtiger, über die eigenen Ländergrenzen hinauszublicken. Sächsische Unternehmen sind traditionell auf vielen Märkten der Welt präsent. Innovative Produkte und Dienstleistungen, Flexibilität und Qualität sind ein Markenzeichen unserer zumeist mittelständischen Unternehmen. Das internationale Engagement der Firmen stärkt den Unternehmensstandort in Sachsen. Neben den wichtigen Märkten der Europäischen Union sehen sie zunehmend ihre Märkte auch außerhalb Europas. China, Russland und die Vereinigten Staaten spielen einewichtige Rolle in den marktstrategischen Überlegungen. Die Wachstumsmärkte Asiens und Lateinamerikas sind im Blickpunkt unserer Firmen, aber auch auf Märkte in Afrika lohnt sich ein prüfender Blick.

Das Geschäft im Ausland organisiert sich nicht von selbst. Es verlangt langfristige, strategische Vorbereitung. Wichtige Faktoren für einen Erfolg auf ausländischen Märkten sind verlässliche Geschäftspartner in den Zielländern, zuverlässige Marktinformationen, Sprache und Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Kulturen, Rechtssicherheit und freier Marktzugang. Die IHK zu Leipzig steht Ihnen als kompetenter Partner für die Vorbereitung, Beratung und Unterstützung bei den laufenden Aktivitäten zur Verfügung.

Gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland und in den Zielregionen bieten wir Ihnen ein breites Spektrum außenwirtschaftlicher Dienstleistungen und den Service aus einer Hand. Kontinuierlich organisieren wir Länderveranstaltungen, Unternehmerreisen, Messen u.a., um Sie bei Ihren Aktivitäten im Ausland bestmöglich zu unterstützen.

Die IHK zu Leipzig wird ihr länder- und fachbezogenes Dienstleistungsangebot entsprechend den Erfordernissen der Unternehmen weiter ausbauen und gestalten.