Außenwirtschaftsdokumente

Die Behörden zahlreicher Länder verlangen bei der Einfuhrabfertigung von Warensendungen amtliche Bescheinigungen von Geschäftspapieren. Die Industrie- und Handelskammern stellen Ursprungszeugnisse und sonstige Bescheinigungen aus, die dem Wirtschaftsverkehr dienen - wenn diese Aufgaben nicht ausdrücklich anderen Stellen zugewiesen wurden.

IHKn können für den Außenwirtschaftsverkehr u. a. folgende Dokumente bescheinigen:

  • Handelsrechnungen
  • Packlisten
  • Preislisten
  • Inspektionszertifikate
  • Einladungsschreiben im Zusammenhang mit der Erteilung von Geschäftsreise-Visa

Nicht bescheinigt werden:

  • Schreiben mit Boykott- oder Negativerklärungen
  • Dokumente oder Formulare ausländischer Stellen
  • Dokumente mit Aussagen über die Einhaltung ausländischer Gesetze
  • Erklärungen, die gegen Gesetze oder die guten Sitten verstoßen

Bitte reichen Sie zu den Dokumenten immer ein zusätzliches Exemplar ein, welches bei der IHK verbleibt.


Folgende Außenwirtschaftsdokumente stellen wir u. a. aus:

Carnet A.T.A. / C.P.D.-Verfahren

Das Carnet ATA/CPD-Verfahren erleichtert die temporäre Warenausfuhr (Messegüter, Warenmuster und Berufsausrüstung) und kann in derzeit 74 Staaten angewendet werden. Die Carnetbenutzer sparen mit diesem Zollverfahren Zeit bei der Einfuhrabfertigung.

Mehr Informationen


Ursprungszeugnis

Im internationalen Warenverkehr ist der eindeutige Nachweis des Ursprungs einer Ware unerlässlich. Nachgewiesen wird der Ursprung mit dem Urspungszeugnis. Diese wird von den Industrie- und Handelskammern ausgestellt.

Mehr Informationen


Elektronisches Ursprungszeugnis eUZ(web)

Mit der IHK-Webanwendung Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZweb) können Sie Ihre Ursprungszeugnisse deutlich leichter und schneller beantragen als bisher.

Mehr Informationen

© IHK-GfI

  • Ansprechpartner
  • Öffnungszeiten
  • Hauptgeschäftsstelle
Außenwirtschafts- und Zollrecht

Nadine Thieme

E-Mailexport@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1320
Fax0341 1267-1126
IHK-Service

Tina Serfas

E-Mailexport@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1268
Fax0341 1267-1126
  • Montag, Dienstag, Donnerstag
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
    13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Freitag
    08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
Goerdelerring 5
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1267-0
Telefax: 0341 1267-1421
De-Mail: epost@leipzig-ihk.de-mail.de
info@leipzig.ihk.de