KI in der Unternehmenspraxis - Wie können ChatGPT & Co im Marketing unterstützen

Die Entwicklung der KI-Tools geht rasend schnell voran. Die Zahl der Möglichkeiten, diese zur Unterstützung bei der täglichen Arbeiten auch im Büroalltag zu nutzen, wächst stetig. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in den praktischen Einsatz und können live mitmachen.

Hinweis: Die Veranstaltung wird am 14. März wiederholt.

Wir wollen Sie dabei unterstützen, sich dem Thema KI-Tools (Programme, die auf Grundlage Künstlicher Intelligenz funktionieren) zu nähern. Da vor allem die Nutzung in der Praxis und die damit gewonnenen Erfahrungen entscheidend sind, können Sie in dieser Veranstaltung nach einem Impulsvortrag unter Anleitung gängige Tools austesten. Hierzu zählt vor allem ChatGPT, aber auch Programme zum Beispiel zur Erzeugung von Bildern sind relevant. Dabei wird ein Fokus auf den Bereich Marketing gelegt, die Tipps lassen sich aber auch auf andere Bereiche übertragen. Unterstützen werden uns als Referenten Kollegen der TNC Production GmbH aus Leipzig. Sie können auch erste Erfahrungen oder Fragen besprechen. Der Fokus der Veranstaltung wird nicht auf den rechtlichen Komponenten der Nutzung der Tools liegen (insbesondere Datenschutz und Urheberrecht). Dennoch werden Sie erfahren, unter welchen Rahmenbedingungen Sie sie Praxis einsetzen können. 

WICHTIG: Um selbst mit den Tools arbeiten zu können, benötigen Sie für die Veranstaltung einen eigenen, internetfähigen Laptop oder ein Tablet. Es steht ein Gäste-WLAN (ohne Passwort) zur Verfügung. 

Hinweis:
Die kostenfreien Gästeparkplätze der IHK zu Leipzig sind begrenzt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe befinden sich auf dem öffentlichen Parkplatz vor unserem Gebäude und am Naturkundemuseum.

Termine:

  • Präsenz

    Wiederholung der Veranstaltung vom 7. Februar

    Donnerstag 14.03.2024 / 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: Ja Keine freien Plätze

    IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig Lageplan Termin vormerken
Ihre Kontaktperson

Bei Fragen rund um die Teilnahme hilft Ihnen Jenny Krick gerne weiter.