Forum Innenstadt: Sicher Handeln

Was tun bei Ladendiebstahl? Die kompakte und praxisnahe Veranstaltung informiert Händler über ihre Rechte und die richtige Vorgehensweise im Umgang mit Tätern und Anzeigen bei Ladendiebstahl und gibt Einblicke in die weiteren Schritte von Polizei und Staatsanwaltschaft.

Ladendiebstahl belastet Händler im Einzelhandel stark. Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter stehen vor großen Herausforderungen, fühlen sich teils unsicher und machtlos. Sicherheitspersonal ist vor allem im inhabergeführten Einzelhandel aus Kostengründen häufig Mangelware. Händler sind stark auf sich gestellt, kennen jedoch oft nicht genau ihre Rechte, Befugnisse und die richtige Vorgehensweise im Umgang mit Tätern und Anzeigen zum Ladendiebstahl.

Experten verschiedener Institutionen und dem Handel teilen auf der Veranstaltung in Fachvorträgen und Podiumsdiskussion Faktenwissen und Erfahrungen aus ihren Bereichen. Sie thematisieren Kriminalitätsstatistik und ordnungsrechtliche Strukturen der an Kriminalität im Einzelhandel beteiligten Stellen. Die Veranstaltung gibt Händlern Hilfestellungen, klärt auf und zeigt, worauf im Tagesgeschäft zu achten ist und wie in schwierigen Situationen richtig gehandelt werden kann.

Für Sie in zwei Fachvorträgen und der Podiumsdiskussion dabei sind:

  • Michael Ruschitschka, Polizeidirektion Leipzig, Vize-Polizeipräsident
  • Sylvia von Wlkanowa, Polizeidirektion Leipzig, Leiterin Polizeirevier Zentrum
  • N.N., Experte der Staatsanwaltschaft Leipzig
  • Thomas Oehme, Vorsitzender City Leipzig Marketing e. V., Centermanager Promenaden Hauptbahnhof
  • Tetiana Herberger, Vorstand City Leipzig Marketing e. V., Centermanagerin Höfe am Brühl
  • Barbara Blank, Filialgeschäftsführerin Galeria Leipzig
  • Gunter Engelmann Merkel, Handelsverband Sachsen, Geschäftsführer Region Westsachsen
  • Dr. Gert Ziener, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Geschäftsführer Grundsatzfragen

Die kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Forum Innenstadt“ ist eine Zusammenarbeit von Polizeidirektion Leipzig, Staatsanwaltschaft Leipzig, Handelsverband, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, dem Citymanagement Leipzig und von City Leipzig Marketing e. V.

Sie richtet sich an Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter aller Geschäftsgrößen – in der City und natürlich auch im weiteren Leipziger Stadtgebiet.

Termine:

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen rund um die Teilnahme hilft Ihnen Matthias Weiland gerne weiter.