Keine Angst vor Insolvenzverfahren als Ausweg aus der Krise...

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-5170

der Ablauf für Schuldner und Gläubiger

Insolvenz ist ein Thema, mit dem man sich nur ungern beschäftigt. Gleichwohl sind mehr Unternehmen denn je von der Thematik betroffen. Doch auch gesunde Unternehmen sollten das Thema nicht aus dem Auge lassen: Was tun, wenn der Geschäftspartner plötzlich von Insolvenz betroffen ist?

Wie verhält man sich dann richtig?

Die Rechtsanwältin Sarah Müller hat sich auf Insolvenzberatung spezialisiert und wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung in einem dialogoffenen Vortrag auf die folgenden Themen näher eingehen:

  • Was ist eine Insolvenz in Abgrenzung zu einer vorübergehenden Krise?
  • Wer muss einen Insolvenzantrag stellen und wie geht das?
  • Welche Haftung trifft den Geschäftsführer?
  • Wie läuft ein Insolvenzverfahren (regelmäßig) ab?
  • Welche Rolle hat der Insolvenzverwalter?
  • Welche Chancen bietet ein Insolvenzverfahren?
  • Welche Auswirkungen hat es auf den persönlichen Bereich?

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Unternehmergesellschaften und GmbHs.

Ansprechpartner

IHK-Firmendaten

Manja Schmeiduch

E-Mail manja.schmeiduch@leipzig-ihk.org
Telefon0341 1267-1473
Fax0341 1267-1424