Wahlen und Positionen zu politischen Programmen

IHK zu Leipzig als Interessensvertreter der regionalen Wirtschaft

Im Vorfeld von Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen äußert sich die Industrie- und Handelskammer im Rahmen der Vertretung der Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen zu aktuellen politischen Programmen der Parteien.

Es wird dabei kritisch überprüft, inwiefern die Programminhalte den Anliegen der Wirtschaft/der Unternehmen gerecht werden. Auf der Basis dieser Überprüfung können konkrete Forderungen formuliert werden, die an die betreffenden Parteien und Politiker übermittelt werden. Zudem erfolgt eine kritische Einschätzung der Umsetzung der in den Programmen fixierten Maßnahmen.


Weiterführende Themen

Europawahlen

Informationen und Positionen zur Europawahl 2014

Mehr Informationen

Bundestagswahlen

Informationen und Positionen zur Bundestagswahl 2017

Mehr Informationen

Landtagswahlen in Sachsen

Informationen und Positionen zur Landtagswahl in Sachsen 2014

Mehr Informationen

Kommunalwahlen

Informationen und Positionen zur Kommunalwahl in Sachsen 2014

Mehr Informationen

Ansprechpartner

Foto von Dr. Gert Ziener - Abteilungsleiter Wirtschafts- und Bildungspolitik
Abteilungsleiter Wirtschafts- und Bildungspolitik

Dr. Gert Ziener

E-Mail ziener@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1255
Fax 0341 1267-1422