Die Wirtschaft in Mitteldeutschland

Der Bericht zur wirtschaftlichen und konjunkturellen Entwicklung in Mitteldeutschland erscheint jährlich im Juni und wird durch die Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in Leipzig und Halle erstellt. Die darin betrachtete "Kernregion Mitteldeutschland" umfasst die Kammerbezirke Leipzig und Halle-Dessau.

In den Bericht fließen die jeweils im Frühjahr erhobenen Umfrageergebnisse zur konjunkturellen Situation von 1.700 bis 2.000 Unternehmen ein. Im Strukturteil wird die wirtschaftliche Entwicklung des jeweils letzten Jahres anhand vorliegender aktueller statistischer Daten skizziert.

Aktueller Wirtschaftsbericht

Konjunkturergebnisse für die Kernregion Mitteldeutschland - Zeitreihen

Nachfolgend können Sie Ergebnisübersichten (Zeitreihen) nach Wirtschaftsbereichen downloaden. Neben den üblichen Excel-Dateien bieten wir Ihnen die Daten auch im maschinenlesbaren CSV-Format an. 

Geschäftsklima-Index Mitteldeutschland seit 2002XLSCSV
Konjunkturergebnisse Gesamtwirtschaft seit 2002XLSCSV
Konjunkturergebnisse Handwerk seit 2002XLSCSV
Konjunkturergebnisse IHK-Gesamtwirtschaft seit 2002XLSCSV
IHK-Konjunkturergebnisse Industrie seit 2002XLSCSV
IHK-Konjunkturergebnisse Baugewerbe seit 2002XLSCSV
IHK-Konjunkturergebnisse Dienstleistungen seit 2002XLSCSV
IHK-Konjunkturergebnisse Handel seit 2002XLSCSV
IHK-Konjunkturergebnisse Verkehrsgewerbe seit 2002XLSCSV


Konjunktur-, Standort- und Strukturberichte

Ansprechpartner

Konjunktur | Statistik

René Schumann

E-Mail schumann@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1254
Fax 0341 1267-1422