Wirtschaft Digital: Industrie 4.0

Die Digitalisierung der Wirtschaft hat zur Folge, dass sich Unternehmen mit ihren aktuellen Geschäftsprozessen sowie Geschäftsmodellen zunehmend intensiv auseinandersetzen müssen. Dabei beeinflusst die Digitalisierung die Unternehmen aller Branchen. Bewährte Systeme müssen hinterfragt und auf zukünftige Herausforderungen ausgerichtet werden.

Leitfaden Industrie 4.0

Auf unserer neuen Online-Plattform leipzig.ihk-industrie40.de finden Sie umfangreiche Informationen, Tipps und Expertenmeinungen zum Thema Industrie 4.0 und Digitalisierung im Mittelstand.

Wir stellen Unternehmen mit dem Online-Leitfaden ein Hilfsmittel zur Verfügung, um sich mit dem Thema Industrie 4.0 vertraut zu machen und verschaffen einen Überblick beim Einstieg in die Digitalisierung. Der Leitfaden umfasst auch ein Selbstcheck-Modul zur Ermittlung des digitalen Reifegrads in Industrieunternehmen. 

Entwickelt wurde der Leitfaden von der IHK für München und Oberbayern.

Inhalte des Online Leitfadens Industrie 4.0:

  • Warum sich mit Industrie 4.0 auseinandersetzen?
  • das digitale Unternehmen
  • Prozesse & Strategien
  • Chancen & Risiken
  • Technologien
  • eigene Schritte einleiten

Interaktives Selbstcheck-Modul

Neben dem Online-Leitfaden steht Unternehmen ein interaktives Selbstcheck-Modul zur Verfügung. Hier können sie ihren digitalen Reifegrad ermitteln.

Der Selbstcheck betrachtet die Bereiche:

  • Smart Manufacturing,
  • Smart Products,
  • Smart Organization und
  • Smart Technology

Informationen zu unseren weiteren Unterstützungsangeboten rund um das Thema Digitalisierung erhalten Sie unter BUSINESS DIGITAL. Wir helfen Ihnen dabei, Chancen zu erkennen, richtige Entscheidungen zu treffen und Risiken abzuschätzen.

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mail kulik@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1328
Fax 0341 1267-1422