Beton- und Stahlbetonbauer/-in

Beton- und Stahlbetonbauer und Beton- und Stahlbetonbauerinnen stellen Bauteile aus Beton und Stahlbeton sowie Schalungen und Bewehrungen her und montieren diese. Darüber hinaus sanieren sie feuchte oder beschädigte Betonwände, -decken, -pfeiler oder -träger.Die Berufsausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Eine Zwischen- und eine Abschlussprüfung ist abzulegen.


Zuständige Berufsschule

1.  Ausbildungsjahr – Berufsbereich Bautechnik (wohnortnah)

Ab dem 2. Ausbildungsjahr:

   BSZ Erdmann Kircheis Oelsnitz www.bsz2-erzgebirgskreis.de 

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Regine Neuhaus

E-Mail regine.neuhaus@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1353
Fax0341 1267-1426

Ansprechpartner Beratung

LEITUNG AUS- UND WEITERBILDUNGSBERATUNG | GESCHÄFTSFELDMANAGER AUS- UND WEITERBILDUNG

Matthias Locker

E-Mail matthias.locker@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1404
Fax0341 1267-1422

Dokumente (auf Anfrage)

> Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

> Verordnung über die Berufsausbildung


Berufe von A bis Z

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de