Anlagenmechaniker/-in für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker und Anlagemechanikerinnen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren ver- und entsorgungstechnische Anlagen und Systeme und halten diese instand. Die Berufsausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre.

Die Ausbildung ist mit folgenden Vertiefungen möglich:

  • Wassertechnik
  • Lufttechnik
  • Wärmetechnik
  • Umwelttechnik/Erneuerbare Energien

Eine Zwischen- und eine Abschlussprüfung ist abzulegen.

Ansprechpartner Beratung

LEITUNG AUS- UND WEITERBILDUNGSBERATUNG | GESCHÄFTSFELDMANAGER AUS- UND WEITERBILDUNG

Matthias Locker

E-Mail matthias.locker@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1404
Fax0341 1267-1422

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Mechtild Richter

E-Mail mechtild.richter@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1383
Fax0341 1267-1426

Zuständige Berufsschulen

Berufliches Schulzentrum Grimma (Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig)
Karl-Marx-Str. 22
04668 Grimma
Telefon: 03437 942586
www.bszgrimma.de

Berufliches Schulzentrum Eilenburg - Rote Jahne (Landkreis Nordsachen)
Wöllnauer Chausee 2
04838 Doberschütz
Telefon: 03423 68860
http://www.bsz-eilenburg.de

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de


Berufe von A bis Z

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mail bildung@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1351
Fax0341 1267-1426

Suche