News

Tourismus & Freizeitwirtschaft | 24.11.2023

Tourismus in Leipzig: JETZT Projekte einreichen und fördern lassen!

+++ „Verfahren zur Entwicklung von Maßnahmen im Rahmen der Förderung des Tourismus“ vom Stadtrat beschlossen +++ Anträge zur Projektförderung können bis 31.01.2024 eingereicht werden +++

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitgliedsunternehmen,

als die Einführung der Beherbergungssteuer in der Stadt Leipzig im Januar 2023 beschlossen wurde, veröffentlichte die IHK zu Leipzig gemeinsam mit der DEHOGA-Geschäftsstelle Leipzig und der Leipzig Hotel Alliance ein Statement, in dem wir die Einführung kritisch bewerteten und darauf drangen, dass die Einnahmen dem lokalen Tourismus zugutekommen müssten:

[…]“Für die fortlaufende touristische Attraktivitätssteigerung der Stadt ist es essentiell, dass die Mittel auch tatsächlich für die Entwicklung der touristischen Infrastruktur verwendet werden.“

In der Ratsversammlung der Stadt Leipzig vom 16.11.2023 wurde nun das sogenannte „Verfahren zur Entwicklung von Maßnahmen im Rahmen der Förderung des Tourismus“ beschlossen. Dafür werden für 2024 mindestens 7 Mio. EUR zur Verfügung gestellt.

Teil des Beschlusses ist auch eine Fachförderrichtlinie zur Vergabe von Zuwendungen der Stadt Leipzig zur Förderung des Tourismus an Dritte. Für die Umsetzung der Fachförderrichtlinie werden im Haushaltsjahr 2024 Mittel in Höhe von 2 Millionen EUR bereitgestellt.

Nach dieser Fachförderrichtline können von Unternehmen, Vereinen und anderen Rechtsträgern Projekte zur Förderung des Tourismus beantragt werden. Dies können touristische Angebote, Veranstaltungen, Initiativen usw. sein. Anträge auf Projektförderungen müssen bis zum 31. Januar 2024 eingereicht werden. Informationen und Antragsformulare finden Sie unter diesem Link.  Für die dann folgenden Förderperioden gilt, dass Antragsstellungen bis zum 30.09. des dem Doppelhaushalt vorangehenden Jahres gestellt werden müssen.

Wir bedauern die Entscheidung der Stadt Leipzig, dass die Frist für die erstmalige Antragstellung derart knapp gesetzt wurde und sind bei allen Ihren Fragen gerne für Sie da.

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen hilft Ihnen Birgit Kratochvil gerne weiter.

T: +49 341 1267-1403
F: +49 341 1267-1420
E: birgit.kratochvil@leipzig.ihk.de

Porträt Birgit Kratochvil