Basiswissen Zoll – Online-Seminar

Der Einsteigerkurs für Unternehmen im internationalen Handel: Lernen Sie die Grundlagen des Zollrechts und -verfahrens, sowie die Basics rund um Warentarifnummern, Import & Export und Warenursprung

Häufig werden Mitarbeiter im Unternehmen „ins kalte Wasser“ geworfen und arbeiten mit „Vorlagen“ alter Zollvorgänge, die im Unternehmen bereits durchgeführt wurden ohne die Änderungen zu berücksichtigen, die regelmäßig im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht erfolgen. Hinzu kommen viele neue Begriffe aus dem Zollbereich, die einen Mitarbeiter schnell überfordern können. Die Online-Veranstaltung führt schrittweise an die schwierige Terminologie des Zolls heran. Dabei werden zolltechnische Begriffe und Zollverfahren systematisch erläutert.

Die Inhalte im Überblick:

  • Grundlagen des Zollrechts
  • Zollunion und Binnenmarkt
  • Zoll – Begrifflichkeiten
  • Warentarifnummern
  • Incoterms® 2020
  • Einfuhrabwicklung/Import
  • Abläufe //Dokumente //Erforderliche Angaben
  • Ausfuhrabwicklung/Export
  • Abläufe, ATLAS Ausfuhr, Dokumente, Elektronischer Zolltarif
  • Sonstige Zollverfahren
  • Carnet ATA
  • Warenursprung, Präferenzrecht
  • Nicht-präferenzielles Ursprungsrecht – Ursprungszeugnis
  • Präferentieller Ursprung – Präferenznachweise (EUR1, EUR MED, Lieferantenerklärung)
  • Exportkontrolle
  • Umsatzsteuer
  • Überblick: Datenbanken und Informationsquellen, u.a. Marktzutrittsdatenbank der Europäischen Kommission

Das Online-Seminar dient als erster Einstieg in die Praxis der Zollabwicklung.

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Auskunftsanwendung des Elektronischen Zolltarifs (Teilbereich Ausfuhr) zur Einreihung von Waren, zur Ein- und Ausfuhrabwicklung. Die unterschiedlichen Ursprungsbegriffe werden erläutert, Dokumente für den Export vorgestellt. Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themengebieten werden anhand von Beispielen erläutert. Informationsquellen aus dem Internet, welche die Arbeit erleichtern, werden vorgestellt. Das Seminar wird in Kooperation mit der ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH durchgeführt.

Die Veranstaltung wird online angeboten. Nach Ihrer Anmeldung setzt sich die ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH mit Ihnen in Verbindung.

Termine:

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen rund um die Teilnahme hilft Ihnen Anne Gerritzen gerne weiter.

T: +49 341 1267-1268
F: +49 341 1267-1126
E: anne.gerritzen@leipzig.ihk.de