Webinar-Reihe - Social Media in der Unternehmenspraxis - Plattformen

Ort: Online

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-4774

Social Media Kanäle sind für viele Unternehmen ein wichtiger Bestandteil ihrer Onlinemarketing-Aktivitäten. Hierbei stehen zahlreiche Plattformen zur Auswahl. In dieser Webinar-Reihe werden in insgesamt vier Terminen die wichtigsten durch Experten aus der Praxis beleuchtet und Hinweise vermittelt.

Social Media in der Unternehmenskommunikation einzusetzen birgt viel Potential. Die Ziele können dabei vielfältig sein - z. B. Bekanntheit erhöhen, Vertrauen aufbauen, neue Kunden gewinnen oder Services anbieten. Häufig werden die gesteckten Ziele jedoch nicht erreicht und der erhoffte Effekt für das Unternehmen bleibt aus. Die Gründe können ein Mangel an Zeit, Erfahrung oder Unterstützung sein. 

Ziel dieser Webinar-Reihe ist es, Impulse für einen erfolgreichen Einsatz von Social Media Plattformen zu übermitteln. Dies umfasst u.a.:

  • Vorstellung der Plattform
  • Ziele und Zielgruppen
  • Möglichkeiten der jeweiligen Plattform für die Kommunikation und das Marketing
  • Tipps, wie die Reichweite erhöht werden kann
  • Kampagnen erstellen (z.B. kostenpflichtige Anzeigen)
  • Praxisbeispiele

Folgende Plattformen werden in vier Terminen im März immer Mittwochs 10 - 12 Uhr beleuchtet. Die Anmeldung erfolgt für jedes Webinar separat. 

Facebook - 9. März
Als größte und bekannteste Plattform ist Facebook für viele Unternehmen der Einstieg in die Social Media Aktivitäten. Neben der Pflege der Unternehmenspräsenz mit Bildern und redaktionellen Beiträgen sind vor allem die Möglichkeiten von Facebook-Werbung sowie z.B. Shops auf Facebook relevant und wird im Webinar dargestellt.
Referentin: Anja Herzog, Geschäftsführerin der TNC Production GmbH 

Instagram - 16. März
Da Instagram zum Facebook-Konzern (heißt jetzt Meta) gehört, ist z.B. die Handhabung bei Werbekampagnen ähnlich. Es können zudem beide Plattform verbunden werden und sich im Marketing-Mix gut ergänzen. Instagram ist auf visuelle Inhalte fokussiert und bietet hier viel Potential für Unternehmen. Spannend ist es auch für das Influencermarketing und Produktempfehlungen. 
Referent: Anja Herzog, Geschäftsführerin der TNC Production GmbH 

YouTube - 23. März
YouTube kann auf verschiedene Weise von Unternehmen eingesetzt werden. Neben der Veröffentlichung eigener Videos (z.B. Produktvorstellung oder Expertentipps) gibt es verschiedenste Formen von Anzeigen. Das Webinar zeigt eine Übersicht dieser Möglichkeiten. Tipps zur Erstellung von Videos selbst werden aufgrund der Kürze der Zeit ausgeklammert. 
Referent: Laura Nelle, "Specialist Performance Marketing" bei Projecter GmbH

XING/LinkedIn - 30. März
Im letzten Webinar der Reihe liegt mit den Business-Netzwerken XING und LinkedIn der Fokus auf dem B2B-Marketing. Es werden beide Plattformen kurz dargestellt, die Unterschiede erläutert und gezeigt, wie sie erfolgreich genutzt werden können.
Referent: Sebastian Janus, Geschäftsführer der 10xStudio GmbH 

Social Media Recht
Am 9. Februar (14 - 16 Uhr) findet zudem ein Webinar mit dem Fokus auf die rechtlichen Gesichtspunkte bei den Aktivitäten auf Social Media Plattformen statt.
zur Anmeldung

Hinweis: 
Das Webinar wird mit dem Tool Edudip durchgeführt, welches durch die Teilnehmer nicht installiert werden muss. Die Teilnahme erfolgt über einen gängigen Browser wie z.B. Google Chrome. Den Link zur Teilnahme und weitere Hinweise erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ca. zwei Tage vor dem Webinar

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Mi, 09.03.2022, 10:00 - 12:00Anmeldung für alle vier Webinare
Noch 42 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken
Mi, 09.03.2022, 10:01 - 12:00Facebook
Noch 90 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken
Mi, 16.03.2022, 10:00 - 12:00Instagram
Noch 86 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken
Mi, 23.03.2022, 10:00 - 12:00YouTube
Noch 92 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken
Mi, 30.03.2022, 10:00 - 12:00XING / LinedIn (B2B-Marketing)
Noch 83 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mailkrick@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267 - 1176
Fax0341 1267 - 1420