Vertrauenswürdige KI-Anwendungen (Thementag)

Ort: Onlineveranstaltung (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-4751

Lösungen der künstlichen Intelligenz (KI) finden bereits in zahlreichen Unternehmensbereichen Einzug. Insbesondere in der Qualitätssicherung (QS) oder in der vorausschauenden Instandhaltung haben sich viele KI-Anwendungen als äußert effektiv sowie effizient herausgestellt.

Doch mit welchen (u.a. rechtlichen) Konsequenzen bin ich konfrontiert, wenn eine KI-Anwendung eine falsche Aussage trifft? Besonders in der Qualitätssicherung ist die Dokumentation und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen einer KI wichtig.

In diesem Thementag stellt das Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz deshalb KI-Anwendungen in der QS, welche rechtlichen Konsequenzen bei einer Fehleinschätzung entstehen sowie Möglichkeiten wie Ergebnisse einer KI nachvollziehbar gemacht werden können, vor. Öffnen wir gemeinsam die Blackbox KI.

Weitere Informationen

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Di, 15.02.2022, 14:00 - 17:00
Anmeldung möglich
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mailkulik@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1328
Fax0341 1267-1422