US-Geschäft aktuell: Trends und Auswirkungen nach einem Jahr Joe Biden

Ort: Online (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-4754

Mit der im Januar 2021 im Amt vereidigten U.S.-Administration unter Präsident Biden hat sich das in den letzten Jahren angespannte transatlantische Verhältnis wieder verbessert, ebenso wie die Corona-Lage in den USA.

Welche Trendlinien im transatlantischen Wirtschaftsverhältnis zeichnen sich rund ein Jahr nach Amtsübernahme ab? Welche konkreten Schritte plant die neue U.S.-Administration im Hinblick auf transatlantische Handelsregularien und welche Chancen bieten neue wirtschaftspolitische Schwerpunkte (bspw. der „Green New Deal“) für Ihr Exportgeschäft oder einen möglichen Markteinstieg?

Diese und andere Fragen werden U.S.-Experten des  TBIC Transatlantic Business & Investment Council  im Rahmen eines gemeinsamen Workshops besprechen und dabei wertvolle Hilfestellungen für den Markteinstieg und -ausbau geben. Der TBIC ist eine Netzwerkorganisation amerikanischer Handelskammern und Wirtschaftsförderungsorganisationen mit dem Ziel der Förderung der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen mit Büros in Atlanta und Berlin.

Das Programm zum Herunterladen mit Profilen der Referenten finden Sie hier.

Programm:

14.00

Begrüßung
Matthias Feige, Geschäftsfeldmanager International, IHK zu Leipzig

14.10

Überblick zur neuen U.S.-Handelspolitik nach einem Jahr Präsident Biden und die Relevanz regionaler Unterschiede bei Markteintritt und Standortwahl
Matthias Beier, Präsident des TBIC

14.30

U.S.-Markteinstieg/-ausbau, Vertriebswege, Distributorensuche und ggf. eine Standortwahl für KMUs aus Sachsen anhand von praxis-orientierten „Best Practices“,
Thomas Schwegmann, Geschäftsführer bei PONS Atlantic Partners GmbH

15.00

Logistik: Transport von Waren in die USA
Uwe Georg Hasselberg, Head of Sales North & East Germany Business Development USA, Senator International Spedition GmbH

15.20


Pause

15.30

Vertragsrecht, Produkthaftung und Schadensfälle, sowie Grundsätze des U.S. Steuersystems
Florian Stamm, Partner bei Smith, Gambrell & Russell Atlanta und Dr. Ullrich Kämmerer, Partner bei Roedl & Partner USA in Atlanta

16.30Personalentsendung und Visafragen USA
Alexander Kos, Geschäftsführer bei The American Dream – US Visa Service GmbH
 
16.50

Abschließende Fragen und Verabschiedung
Matthias Feige, Geschäftsfeldmanager International, IHK zu Leipzig

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Mi, 02.02.2022, 14:00 - 17:00
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Foto von Matthias Feige - Consulting International und Geschäftsfeldmanager International
Consulting International | Geschäftsfeldmanager International

Matthias Feige

E-Mailfeige@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1324
Fax0341 1267-1420