Öffentliche Haushalte

Die IHK zu Leipzig bezieht Position zu finanzpolitischen Fragestellungen. Insbesondere die Haushaltsführung der Kommunen in der Region und die Aufstellung des Sächsischen Staatshaushalts stehen im Mittelpunkt unseres Interesses. Eine sparsame Haushaltsführung und Schuldentilgung schaffen dabei die notwendigen finanziellen Spielräume, um auch zukünftig ausreichend Mittel für wichtige Investitionen in die Standortfaktoren bereitstellen zu können.

 

Die IHK zu Leipzig wird ferner nach § 94a Abs. 1 Satz 2 Sächsische Gemeindeordnung im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Betätigung der Kommunen angehört und gibt diesbezüglich Stellungnahmen z. B. bei Errichtung, Übernahme oder wesentlicher Veränderung eines kommunalen Unternehmens ab.