Regional- und Stadtentwicklung

Regionale Strukturförderung

Die IHK zu Leipzig nimmt im Interesse der regionalen Wirtschaft gezielt Einfluss auf die Rahmenbedingungen der europäischen und nationalen Förderpolitik.

Mehr Informationen

"Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen"

Eine Initiative der privaten Wirtschaft gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen, um den Städten und Gemeinden für die städtebauliche Erneuerung neue Impulse zu verleihen.

Mehr Informationen

Logistikregion Mitteldeutschland

Die Logistikwirtschaft hat sich zu einem der bedeutendsten Wirtschaftsbereiche in Mitteldeutschland entwickelt.

Mehr Informationen

Leipziger Neuseenland

Die IHK zu Leipzig setzt sich für die wirtschaftliche Inwertsetzung des Leipziger Neuseenlandes ein. Das Ziel besteht u. a. in der Schaffung einer touristischen Destination.

Mehr Informationen

Innenstadtentwicklung

Lebendige, multifunktionale (Innen-)Städte liegen im gesellschaftlichen Gesamtinteresse. Sie sind ein attraktiver Unternehmensstandort für den Handel, aber auch für konsumnahe Dienstleistungen wie freie Berufe, Gastronomie, Hotellerie, Freizeit und Unterhaltung.

Mehr Informationen

Netzwerk der Standortkooperationen

Netzwerkarbeit ist die Basis für eine gezielte Stadtentwicklungspolitik. Im Kammerbezirk Leipzig ist es gelungen eine Standortkooperation zu initieren, die von gegenseitigen Synergieeffekten profitiert.

Mehr Informationen

Business Improvement Districts (BIDs)

Mit dem Modell der BIDs in Deutschland ergeben sich neue Perspektiven für die Selbstorganisation von Hauseigentümern und Gewerbetreibenden.

Mehr Informationen

Passagen und Höfe in Leipzig

Das Leipziger Passagen- und Hofsystem ist ein einzigartiges touristisches Aushängeschild, bauhistorisches Zeugnis der Messetradition und wichtiges Rückzugsgebiet der unabhängigen Einzelhändler der Leipziger Innenstadt.

Mehr Informationen