Hallen-Logistik-Immobilie

  • Adresse: Sestewitzer Straße; 04463 Großpösna
  • Lage: Gewerbegebiet
  • Lagebeschreibung: Die Immobilie liegt südlich der Autobahn‐Anschlussstelle Leipzig‐Südost (A38) in einem reinen Gewerbegebiet. Mit dieser Lage sind die Verbindungen in alle Richtungen gegeben: zur A9 Berlin‐München, Flughafen Leipzig Halle, zur A14 Hannover, Magdeburg, Dresden, Flughafen Leipzig‐Halle und zur A 72 Leipzig, Chemnitz, Hof. Damit sind alle wichtigen Wirtschaftszentren in Sachsen und darüber hinaus in ganz Deutschland schnell erreichbar.
  • Gesamtfläche (m²): 2.466
  • Nutzfläche (m²): 1.408
  • Objektart: Lagerhalle, kombinierte Hallen- und Bürofläche
  • Entfernung zum Flughafen: bis 30 km
  • Entfernung zur Autobahn: bis 5 km
  • Entfernung KLV Terminal: bis 30 km
  • Beschreibung: Bei dem Objekt handelt es sich um ein Gewerbegrundstück mit einer Fläche von 2.466 m² mit einer Lager‐/Fuhrparkhalle (Breite: 22 m x Länge 64 m= 1408 m², Höhe 4,60 m). Drei Toreinfahrten (3,90 x 4,15 m, 3,20 x 3,05 m, 2,68 x 2,32 m) gewährleisten die Zufahrt für Lkw.
    Als Anbau sind ein großzügiger Bürotrakt sowie eine Werkstatt mit Sozial‐ /Gemeinschaftsraum eingerichtet. Anliegend der Halle befinden sich zwei PKW‐Stellplätze sowie ein weiterer neben dem Wohnungsgebäude. Zusätzlich ist ein zurzeit als LKW‐Garage (Torhöhe 3,85 x 5,20 m) genutzter Hallenanbau vorhanden. Gegebenenfalls können zwei Gabelstapler gegen Aufpreis auf Verhandlungsbasis mit verkauft werden. Auf dem Grundstück sind große Flächen (708 m²) als Stell‐ oder Lagerplätze nutzbar. Die Halle ist beheizbar mit neuen Ringwasserleitungen. Das Dach ist mit 100er‐Dämmung und Folie gedämmt. Eine Rauch‐ und Wärmeabzugsanlage ist feuertechnisch behördlich abgenommen. Der Büroanbau enthält drei Bürozimmer, Küche, Bad und Lagerraum. Die Büromöbel können für ein geringes Entgelt bei Kauf übernommen werden. Die zwei Wohnungen im Seitenanbau (eine davon vermietet) sind durch die Lage am südlichen Rand des Gewerbegebietes abends sehr ruhig, gut geschnitten und haben einen komfortablen Balkon. Alle vier Kücheneinrichtungen verbleiben im Objekt. Die private Nutzungsmöglichkeit der Wohnungen ist auch unter Sicherheitsaspekten vorteilhaft. Den potentiellen Mietern oder Selbstnutzern steht ein herrliches Naherholungsgebiet mit dem Markkleeberger und Störmthaler See zur Verfügung. Das Grundstück ist komplett umzäunt. Der Erhaltungszustand der Gebäude ist als sehr gut zu bezeichnen.
  • Energieausweis: Verbrauchsausweis, Energieträger: Öl, Primärenergiefaktor: 1,1, Primärenergieverbrauch Gebäude: 66,3 kWh, Endenergieverbrauch Gebäude: 60,3 kWh, Energieverbrauch 2014: 23.390 kWh, Anteil Warmwasser: 4.210,2 kWh, Anteil Heizung: 19.179,8 kWh, Klimafaktor: 1,1, Gültigkeit: 09.07.2025
  • Angeboten von:
    Herr Robert Schröder
    Willuhn Immobilien e. K.
    Windscheidtstraße 2
    04277 Leipzig
    Telefon: 0171 2090912
    Internet: http://www.vvv-leipzig-immobilien.de/
  • Kontakt aufnehmen

Gewerbe Hallenobjekt

Ansprechpartner

Ansiedlung | Immobilienwirtschaft

Matthias Weiland

E-Mail weiland@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1265
Fax 0341 1267-1422