Workshopreihe "DigiGuide"

Digitalisierung im Unternehmen meistern

Oftmals fehlen in Unternehmen Wegbereiter, die die Digitalisierung vorantreiben und bestehenden Abläufe optimieren können. Dies soll sich durch die DigiGuide-Workshopreihe ändern. Gemeinsam mit Experten aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards und im Austausch aller teilnehmenden Unternehmen werden wichtige digitale Kompetenzen vermittelt, neue Strategien entwickelt und eventuelle Kooperationen abgestimmt. Im Fokus stehen auch die praktischen Anwendungen und die Vermittlung von Methodenwissen. 

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftsführer beziehungsweise an für die Digitalisierung zuständige Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Diese sollen Impulse erhalten um als „DigiGuides“ digitale Strategien für ihre Betriebe entwickeln zu können.

Die Reihe wird gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards und der Handwerkskammer zu Leipzig durchgeführt.

Ablauf

In einer Auftaktveranstaltung gibt es zunächst eine Einführung und es werden die Ziele der Teilnehmer definiert. Die ersten zwei Workshopthemen werden vorab bereits festgelegt (in der ersten Reihe waren dies die Themen Geschäftsprozesse und Digitalisierungsstrategie). Weitere relevante Themen für die folgenden zwei inhaltlichen Workshops werden durch die Teilnehmer fixiert. In der Abschlussveranstaltung steht noch einmal der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt.

Start der nächsten Workshopreihe

Aktuell läuft seit Juni 2020 die erste Workshopreihe mit einem festen Teilnehmerkreis. Für 2021 ist der Start für die nächste Reihe geplant. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, wenden Sie sich gerne an Frau Jenny Krick (0341 1267-1176 oder krick@leipzig.ihk.de).