Veranstaltungsreihe "Digitalisierung in der Praxis"

Impulse für den Mittelstand

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) bietet eine Veranstaltungsreihe für Unternehmen an, die beleuchtet, wie Digitalisierung in der Praxis erfolgen kann. Dies erfolgt in einer Gesprächrunde zu verschiedenen Schwerpunkten, wo sich ein Unternehmen, welches bereits konkrete Schritte gegangen ist, sowie Experten zu Erfahrungen und Hinweises austauschen. Das Format eröffnet die Möglichkeit für Gespräche, Fragestellungen und Anregungen, und soll so helfen, das Thema „Digitale Transformation und Innovation“ im eigenen Unternehmen voranzubringen.

Nächste Veranstaltung am 22. September: Der Kunde im Fokus – Kundenzentrierung in der Digitalisierung

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten, um ihre Interaktion mit bestehenden Kunden zu verbessern, sowie sich neue Kunden zu erschließen. In der zweiten Veranstaltung der Reihe wird beleuchtet, wie Unternehmen dabei vorgehen sollten, welche Technologien ihnen dabei helfen können und welchen Einfluss solch eine Kundenzentrierung auf die Prozesse innerhalb einer Organisation hat.

Als Gäste berichten Lars Ax, langjähriger Berater für kundenzentrierte Digitalisierung im Mittelstand, sowie Valentin Sauer, Head of E-Commerce and Digital Marketing bei Zarges GmbH im Gespräch mit Dana Prahl (HHL) von ihren vielseitigen Erfahrungen.

zur Anmeldung