Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist die Gewinnung von Werbepartnern (Publisher), welche für das eigene Angebot werben und als Gegenleistung an zustande gekommenen Käufen beteiligt werden. Vor allem für kleine Unternehmen wird dies über externe Netzwerke als Mittler und Plattform gesteuert. Dort treten Anbieter und Nachfrager von Werbeplätzen auf. Was im ersten Moment einfach klingt, ist jedoch mit einem spürbaren Anfangsaufwand verbunden, bis man als Unternehmen ein profitables Netzwerk um sich herum erschaffen hat.

Zunächst einmal ist es üblich, als Unternehmen den Werbepartnern Grafiken und Produktinformationen zur Verfügung zu stellen, damit diese die eigenen Produkte adäquat bewerben können. Im besten Fall werden alle Produkte in einem Datendokument (dem so genannte Produktfeed) zusammengefasst und können so einfach von den Werbepartnern verwendet werden. Die Werbemittel sollten so spezifisch wie möglich sein und einzelne Produkte oder Kategorien bewerben. Idealerweise können die Bilder auch zu besonderen Aktionen oder saisonalen Ereignissen angepasst werden. Um jedoch als kleines Unternehmen für leistungsstarke Partner attraktiv zu wirken, muss man attraktive Provisionsmodelle schaffen. Dabei muss immer im Hinterkopf bleiben, dass die Entscheidung des Werbepartners fürs eigene Unternehmen immer auch einen Platz besetzt, den dieser nicht mit anderen Partnerunternehmen füllen kann.

Daher sind Anreize, wie Vergütungsstaffeln oder Sonderprovisionen, zur Einführung wichtig. Eine geringe Quote an stornierten Empfehlungen sorgt zusätzlich für ein gesteigertes Vertrauen in das Unternehmen. Bei all diesen Maßnahmen muss jedoch immer beachtet werden, dass dieser Kanal für das eigene Unternehmen stets rentabel bleibt. Stärker noch als andere Bereiche ist Affiliate-Marketing zahlen- und gewinnorientiert. Da man die eigenen Produkte in fremde Hände gibt, muss man den Werbepartnern ein hohes Vertrauen gegenüber bringen und regelmäßig überprüfen, ob die Werbemaßnahmen im eigenen Sinne erfolgen.

Wurde ein Netzwerk von Werbenden einmal aufgebaut, kann mit regelmäßiger Pflege jedoch ein umsatz- und reichweitenstarker Kanal erschlossen werden.


Onlinemarketing

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mail krick@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1176
Fax 0341 1267 - 1420