Verkaufshelfer/-in

Der Verkaufshelfer ist eine Ausbildungsregelung der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG § 66). Es ist eine Ausbildung für benachteiligte Jugendliche bzw. behinderte Menschen. Sie übernehmen Aufgaben rund um den Verkauf.

Bei der Abschlussprüfung ist festzustellen, ob der Prüfling die erforderlichen Fertigkeiten beherrscht, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt und mit dem ihm im Berufsschulunterricht vermittelten, für die Berufsausbildung wesentlichen Lehrstoff vertraut ist.

Ansprechpartner Beratung

Foto von Gabriele Seifert - Aus- und Weiterbildungsberaterin
Aus- und Weiterbildungsberatung

Gabriele Seifert

E-Mailseifert@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1360
Fax0341 1267-1420

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Kerstin Gatzki

E-Mailgatzki@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1364
Fax0341 1267-1426

Berufe von A bis Z