Kaufmann/-frau im E-Commerce

Der Kaufmann im E-Commerce ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung und Fachrichtungen  ausgebildet. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Kaufleute im E-Commerce werden in Unternehmen ausgebildet, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet anbieten und vertreiben. Hierzu zählen sowohl die reinen Online-Händler als auch die Multichannel-Händler.

Bei der Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 ist festzustellen, ob der Prüfling die erforderlichen Fertigkeiten beherrscht, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt und mit dem ihm im Berufsschulunterricht vermittelten, für die Berufsausbildung wesentlichen Lehrstoff vertraut ist.


Ansprechpartner Beratung

Aus- und Weiterbildungsberatung

Jörn Garrels

E-Mail garrels@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1193
Fax 0341 1267-1420

Ansprechpartner Prüfungswesen

Zuständige Berufsschule

Berufliches Schulzentrum Oschatz
Am Zeugamt 4
04758 Oschatz
Tel. 03435 97600
Fax: 03435 976021
info@bsz-oschatz.de

Hinweis

Die Beschulung kann im 1. Ausbildungsjahr gemeinsam mit den Groß- und Außenhandelskaufleuten auch an anderen Standorten erfolgen.

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de


Berufe von A bis Z

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de