Holzbearbeiter/-in

Der Holzbearbeiter ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf für benachteiligte Jugendliche und behinderte Menschen nach Berufsbil-dungsgesetz (BBiG). Sie stellen vor allem Erzeugnisse aus Holz und Holzwerkstoffen her oder bearbeiten bzw. reparieren diese.

Bei der Abschlussprüfung ist festzustellen, ob der Prüfling die erforderlichen Fertigkeiten beherrscht, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt und mit dem ihm im Berufsschulunterricht vermittelten, für die Berufsausbildung wesentlichen Lehrstoff vertraut ist.

Ansprechpartner Beratung

Aus- und Weiterbildungsberatung

Thomas Buchbinder

E-Mail buchbinder@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1358
Fax 0341 1267-1420

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Petra Weber

E-Mail weber@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1367
Fax 0341 1267-1426

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de


Berufe von A bis Z

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin Prüfungsorganisation

Kerstin Schroth-Geier

E-Mail schroth-geier@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1350
Fax 0341 1267-1426

Suche