Berufe von A bis Z

M

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Der Maschinen- und Anlagenführer ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er wird in der Industrie ausgebildet. Im 2. Ausbildungsjahr erfolgt eine Differenzierung nach folgenden Schwerpunkten.

Mehr Informationen

Maskenbildner/-in

Der Maskenbildner ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen im Bereich Bühne, Film und Fernsehen ausgebildet.

Mehr Informationen

Maurer/-in

Der Maurer ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in Industrie und Handwerk ausgebildet.

Mehr Informationen

Mechatroniker/-in

Der Mechatroniker ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in Industrie und Handwerk ausgebildet.

Mehr Informationen

Mechatroniker/-in für Kältetechnik

Der Mechatroniker für Kältetechnik ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Mechatroniker/innen für Kältetechnik planen und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der elektrotechnischen und elektronischen Bauteile. Sie warten die Anlagen und bauen sie bei Bedarf um.

Mehr Informationen

Mediengestalter/-in - Bild und Ton

Der Mediengestalter Bild und Ton ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in der Medienbranche, bei Film-, Fernsehen- und Mulitmediaunternehmen ausgebildet.

Mehr Informationen

Mediengestalter/-in Digital und Print

Mediengestalter/Mediengestalterinnen Digital und Print arbeiten bei Marketingkommunikationsagenturen, Designstudios, Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft, Mediendienstleistern, Verlagen sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Mehr Informationen

Medienkaufmann/-frau Digital und Print

Der Medienkaufmann Digital und Print ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten im Verlagsgewerbe und in der Medienbranche ausgebildet.

Mehr Informationen

Medientechnologe/-in Druck

Medientechnologe /Medientechnologin Druck ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Bundesweit wird eine geregelte 3-jährige Ausbildung angeboten. Durch Wahlqualifikationseinheiten verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur.

Mehr Informationen

Medientechnologe/-in Druckverarbeitung

Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung stellen aus Vorprodukten fertige Druckerzeugnisse her, wie Zeitungen, Bücher, Kalender oder Prospekte.

Mehr Informationen

Medientechnologe/-in Siebdruck

Medientechnologe /Medientechnologin Siebdruck ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Medientechnologen/-technologinnen Siebdruck bedrucken unterschiedliche Materialien wie Metall, Glas, Stoff oder Kunststoff.

Mehr Informationen

Musikfachhändler/-in

Der Musikfachhändler ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Beruf umfasst folgende drei Wahlqualifikationen.

Mehr Informationen

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mail bildung@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1351
Fax 0341 1267-1426

Suche