Mechatroniker/-in für Land- und Baumaschinentechnik

Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik halten Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen der Land- und Forstwirtschaft sowie auf Baustellen instand.

Sie erstellen Fehler- und Störungsdiagnosen, ermitteln Störungsursachen und beheben Mängel. Sie demontieren und montieren Bauteile und Baugruppen führen auch Schweißarbeiten, Abgasuntersuchungen und fahrzeugelektrische Arbeiten durch.

Die Ausbildungszeit umfasst 3,5 Jahre. Es ist eine gestreckte Abschlussprüfung bestehend aus Teil 1 und Teil 2 abzulegen.

Ansprechpartner Beratung

Foto von Ute Hoffmann - Aus- und Weiterbildungsberaterin
Aus- und Weiterbildungsberatung

Ute Hoffmann

E-Mailute.hoffmann@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1358
Fax0341 1267-1422

Ansprechpartner Prüfungsorganisation

Prüfungsorganisation

Mechtild Richter

E-Mailmrichter@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1383
Fax0341 1267-1426

Berufe von A bis Z

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mailbildung@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1351
Fax0341 1267-1426

Suche