Hotelkaufmann/-frau

Der Hotelkaufmann ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in Hotels und Pensionen ausgebildet.

Bei der Abschlussprüfung ist festzustellen, ob der Prüfling die erforderlichen Fertigkeiten beherrscht, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt und mit dem ihm im Berufsschulunterricht vermittelten, für die Berufsausbildung wesentlichen Lehrstoff vertraut ist.

Neu ab 01.08.2022:
Der bisherige Hotelkaufmann bzw. die Hotelkauffrau wird zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Hotelmanagement. Damit werden die kaufmännischen, analytischen und steuernden Aspekte hervorgehoben. Die Kaufleute für Hotelmanagment sind für die kaufmännische Steuerung eines Hotels zuständig. Sie übernehmen Aufgaben im Einkauf, in der Buchhaltung und im Personalwesen.
Der Beruf Kaufmann/-frau für Hotelmanagement ist ein neuer staatlich anerkannter 3-jähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und wird im dualen System im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet.


Zuständige Berufsschulen

1. und 2 Ausbildungsjahr:
BSZ 10 Susanna-Eger-Schule
Ernährung, Hauswirtschaft, Textil

An der Querbreite 6
04129 Leipzig
Telefon: 0341 9099750

3. Ausbildungsjahr:
BSZ für Technik und Wirtschaft
Pillnitzer Str. 13a
01796 Pirna
Telefon: 03501/531110

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Mechtild Richter

E-Mail mechtild.richter@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1383
Fax0341 1267-1426

Ansprechpartner Beratung

Foto von Evelyn Reinboth - Aus- und Weiterbildungsberaterin
Aus- und Weiterbildungsberatung

Evelyn Reinboth

E-Mail evelyn.reinboth@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1359
Fax0341 1267-1422

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de


Berufe von A bis Z

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

Peggy Koch

E-Mail peggy.koch@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1362
Fax0341 1267-1426