Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik

Elektroniker und Elektronikerinnen für Informations- und Systemtechnik entwickeln und realisieren industrielle informationstechnische Systeme. Zudem warten sie diese und leisten Support bei Störungen. Die Berufsausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre. Eine Abschlussprüfung ist abzulegen und besteht aus den beiden zeitlich getrennten Teilen 1 und 2.


Ansprechpartner Beratung

Foto von Andreas Schulz - Aus- und Weiterbildungsberater
Aus- und Weiterbildungsberatung

Andreas Schulz

E-Mail andreas.schulz@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1460
Fax0341 1267-1422

Ansprechpartner Prüfungswesen

Prüfungsorganisation

Katrin Knüpfer

E-Mail katrin.knuepfer@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1365
Fax0341 1267-1426

Dokumente (auf Anfrage)

> Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

> Verordnung über die Berufsausbildung


Berufe von A bis Z

Weitere Hinweise

Nähere Informationen in Form einer ausführlichen Beschreibung finden Sie unter folgender Internetadresse: www.berufenet.arbeitsagentur.de