Berufe von A bis Z

Die Verordnungen über die Berufsausbildung nebst sachlicher und zeitlicher Gliederung sowie die Rahmenlehrpläne können für die Ausbildungsberufe über das Bundesinstitut für berufliche Bildung abgerufen werden.

 

W

Werkfeuerwehrmann/-frau

Der Werkfeuerwehrmann ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Werkfeuerwehrleute nehmen Aufgaben im Brand- und Gefahrenschutz in Betrieben mit erhöhtem Gefährdungspotenzial wahr.

Mehr Informationen

Werkstoffprüfer/-in

Der Werkstoffprüfer ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Dieser Beruf wird z. B. in Materialprüfabteilungen der Metall- und Elektroindustrie in folgenden Fachrichtungen ausgebildet.

Mehr Informationen

Werkzeugmechaniker/-in

Der Werkzeugmechaniker ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in Industrie und Handwerk ausgebildet.

Mehr Informationen

Ansprechpartner

Prüfungsorganisation

E-Mailbildung@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1351
Fax0341 1267-1426

Suche