Plus X: Know-how für mehr Wachstum

In jedem Unternehmen schlummern unentdeckte Wachstumspotenziale – unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße. Wir unterstützen fünf Mitgliedsunternehmen dabei Ihren Faktor X zu finden – mit der "Plus X – Förderinitiative Dienstleistung", die wir gemeinsam mit dem Leipziger Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW und der HHL – Leipzig Graduate School of Management ins Leben gerufen haben.

Sieger

Im Bild: v.l.n.r. Hendrik Arlt (ARLT Wach-, Schließ- und Schutzdienst GmbH, Leipzig), Frank Ettlich (Barrierefreier Reiseservice Leipzig Frank Ettlich & Jan Heimann GbR), René Dorow (Dorow & Sohn KG, Oschatz), Dr. Thomas Riedel (IOT Innovative Oberflächentechnologien GmbH, Leipzig), Florian Meißner (vital.services GmbH, Leipzig)

Herzlichen Glückwunsch

Folgende fünf Teilnehmer konnten die Jury von sich überzeugen.
Wir freuen uns gemeinsam mit den Gewinnern und wünschen viel Erfolg!

Firmenname: ARLT Wach-, Schließ- und
Schutzdienst GmbH

Ort: Leipzig

Branche: Dienstleistungswirtschaft

Firmenname: Barrierefreier Reiseservice Leipzig Frank Ettlich

Ort: Leipzig

Branche: Gastronomie / Tourismus /
Freizeitwirtschaft

Firmenname: Dorow & Sohn KG

Ort: Oschatz

Branche: Handel / Logistik / Verkehr

Firmenname: IOT Innovative Oberflächen-
technologien GmbH

Ort: Leipzig

Branche: Industrie / Bau / Landwirtschaft

Firmenname: vital.services GmbH

Ort: Leipzig

Branche: Medien / IT / Kreativwirtschaft

Die Idee

Fünf IHK-Mitgliedsunternehmen werden bei der Entwicklung neuer oder modifizierter Dienstleistungen und Services entlang ihrer Wertschöpfungskette im Zeitraum von Januar bis Juni 2019 mit Beratungsleistungen unterstützt.

Exzellentes Know-how

Das Leipziger Fraunhofer-Institut mit dem Schwerpunkt Ökonomie stellt dafür ein Experten-Team zur Verfügung. In individuellen und innovativen Gesprächsformaten und Workshops begleiten die Fraunhofer-Spezialisten und -Spezialistinnen für Preis- und Dienstleistungsmanagement die teilnehmenden Unternehmen zunächst bei der Suche nach brachliegenden Potentialen. Auf Grundlage der Ergebnisse sollen dann neue Ideen entwickelt werden, die zu einem langfristigen Unternehmenswachstum beitragen.

Datenschutz

Wenn Sie den Bewerbungsbogen zu unserer "Förderinitiative Dienstleistung" zugesandt haben möchten oder telefonisch nähere Informationen hierzu wünschen, müssen wir Ihre o.g. Daten verarbeiten. Wir verwenden alle angegebenen Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen im Rahmen der Interessenbekundung zur Förderinitiative, es sei denn Sie haben in weitere konkrete Verwendungen eingewilligt oder eine gesetzliche Regelung erlaubt uns die Verarbeitung in anderen Fällen. Die Einwilligung erfolgt freiwillig. Sie können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich gegenüber der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig oder per E-Mail unter datenschutz@leipzig.ihk.de widerrufen. Weitere Hinweise zu unseren Aufgaben und zur Verarbeitung Ihrer Daten dafür finden Sie unter www.leipzig.ihk.de/datenschutz.

Ansprechpartner

Ilka Bornschein

E-Mail: bornschein@leipzig.ihk.de
Telefon: 0341 1267-1327

Robert Hentschel

E-Mail: hentschel@leipzig.ihk.de
Telefon: 0341 1267-1409

Eine Initiative der IHK zu Leipzig in Zusammenarbeit mit der HHL Leipzig Graduate School of Management und dem Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW.