Internationale Frankfurter Buchmesse

Special Edition 2020 (digital)

Datum / Ort: 14.10. - 18.10.2020 / Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerbungsfrist: 29.04.2020
Branche: Kreativ-, Lifestyle und sonstige Messen

Vor dem Hintergrund der abgesagten Leipziger Buchmesse, der Gesamtsituation mit vielen Herausforderungen und der Beschränkungen bei der Messeteilnahmeförderung hat die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH ein „Paket Spezial“ entwickelt, welches sich vor allem an diejenigen Verlage bzw. AutorInnen richtet, die keine Messeförderung durch die SAB erhalten.

Anmeldeschluss ist der 29. April 2020. Bis 22. Mai 2020 haben Unternehmen zudem die Möglichkeit, die Anmeldung kostenfrei zurückzuziehen. Um frühzeitige Anmeldung wird dennoch gebeten, um eine Orientierung zu haben, ob grundsätzlich Interesse an der Teilnahme besteht. Derzeit geht der Veranstalter davon aus, dass die Messe wie geplant vom 14. bis 18. Oktober 2020 durchgeführt wird. Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter www.buchmesse.de.

Das Dienstleistungsangebot umfasst die gesamte Koordination des Gemeinschaftsauftrittes, wie z. B. Flächenbuchung, Standausstattung, eine einheitliche grafische Gestaltung, Werbemaßnahmen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Bewirtung. Der Gemeinschaftsbereich bietet darüber hinaus Raum für Kundengespräche. Am Messestand (voraussichtlich in Halle 3.1, direkt neben dem „Blauen Sofa“ des ZDF, was ein immenser Besuchermagnet ist) bietet die WfS erneut verschiedene, unkonventionelle Veranstaltungsformate an, womit die Messebesucher zusätzlich angesprochen und eingeladen werden. Auf diese Weise entsteht ein zusätzlicher Vermarktungseffekt.

Anmeldung Frankfurter Buchmesse 2020

Anmeldung Frankfurter Buchmesse 2020 – „Paket Spezial“

 

 

Ansprechpartner

Markus Brömel

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH WFS

Telefon: 0351 2138-141
E-Mail: markus.broemel@wfs.saxony.de