Steuerbefreite Gewinnentnahme für Gesellschafter-Geschäftsführer

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, Raum 605 (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-595

Der Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft genießt eine Sonderstellung: Er ist Unternehmer und Arbeitnehmer zugleich.

Daher kann er die Rechte des Betriebsrentengesetzes in vollem Umfang für sich selbst ausschöpfen. Das heißt konkret: Er kann für seine eigene Absicherung Geld unversteuert aus der GmbH entnehmen.

Zahlreiche Gestaltungsvarianten ermöglichen eine flexible Anpassung an die Unternehmensentwicklung. Ein zusätzliches Plus: Das entnommene Kapital bildet haftungsbefreites und insolvenzgeschütztes Vermögen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Inhaber einer GmbH. Sie gibt Einblick in die Regelungen zur steuerbefreiten Gewinnentnahme und zeigt die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten auf. Vertiefte steuerliche Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir möchten Sie zu der Informationsveranstaltung "Steuerbefreite Gewinnentnahme für Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH" recht herzlich einladen.

Als Referenten konnten wir Herrn Dipl.-Betriebswirt Jürgen Rötche von der Rötche & Kollegen GmbH in Kulmbach gewinnen. Er wird in seinem Vortrag Einblicke in die Regelungen zur steuerbefreiten Gewinnentnahme geben und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen.

Fragen und Diskussionsbeiträge sind ausdrücklich erwünscht.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mi, 20.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Noch 32 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Wirtschaftsrecht

Denis Wilde

E-Mail wilde@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1308
Fax 0341 1267-1420