Sommerakademie 2020: VOB - Fehler vermeiden und Zuschlagschancen erhöhen

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-4113

In der Praxis sind Bieter häufig nicht erfolgreich, weil die Angebote nicht den formalen Anforderungen entsprechen und somit einen Ausschluss nach sich zieht.

Für Unternehmen, die sich an Ausschreibungen für Bauleistungen beteiligen möchten, gibt Herr Ulf Schirrmeister – ehemaliger Leiter der Vergabestelle Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig – einen Überblick über die grundlegenden Regeln und zeigt auf, wie typische Fehler bei der Angebotserstellung vermieden werden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Richtiges Vorgehen bei Unklarheiten und/oder Widersprüchen in den Vergabeunterlagen (z. B. Bieterfragen)
  • Nachforderung von Unterlagen
  • Zwingende und fakultative Ausschlussgründe
  • Angebotsausschluss vermeiden (Änderung Vergabeunterlagen, fehlende Preisangaben, Mischkalkulation, fehlen von Nachweisen)
  • Was ist bei Nebenangeboten zu beachten
  • e-Vergabe - Überblick über die Standardformulare der VOB
  • Angebotspreis (Auskömmlichkeit, ungewöhnlich niedriger/unangemessen hoher Preis)
  • Information vor Zuschlag, Rügen, Vergabenachprüfung

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen einschließlich der geltenden Hygienebestimmungen. Weiterhin ist die Zufahrt  zum Parkplatz am Veranstaltungstag aufgrund von umfangreichen Baumaßnahmen der L-Gruppe nur über die Thomasiusstraße und Lessingstraße möglich. Informationen zur Baumaßnahme und Erreichbarkeit der IHK zu Leipzig erhalten Sie auch unter www.l.de/goerdelerring.

Vielen Dank.

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Mo, 24.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Noch 15 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Vergabemanagement | Öffentliches Auftragswesen

Ines Oguz

E-Mailoguz@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1111
Fax0341 1267-1126