Sommerakademie 2020: Kassensysteme - Aktuelle Rechtslage

Ort: Handwerkskammer zu Leipzig, Dresdner Str. 11/13, 04103 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 210,00 €

WebCode: IHK-4146

Das Thema Registrierkassen und elektronische Kassensysteme treibt viele Handwerker schon länger um.

Der Staat hat schließlich diverse Regelungen wie das "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" auf den Weg gebracht, um zu verhindern, dass ihm Einnahmen durch Fehler oder Steuerbetrug durch die Lappen gehen. Seit 2018 dürfen Finanzämter beispielsweise unangekündigt zur sogenannten Kassennachschau ins Unternehmen kommen. Bei den Prüfungen, die vor allem im bargeldintensiven Gewerbe stattfinden, steht die Kontrolle der Kassenführung im Fokus. Sowohl elektronische Kassensysteme als auch die Erfassung von Einnahmen bei "offenen" Ladenkassen sind für die Finanzverwaltung von Interesse. Das Abendseminar zeigt, was Unternehmer im Vorfeld und während Prüfungen wissen sollten. Schließlich können bereits kleine Fehler bei den Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten z. B. Hinzuschätzungen zur Folge haben.

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Do, 27.08.2020, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr
Anmeldung möglich
Kosten: 210,00 € Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken