Sommerakademie 2020: eVergabe - elektronische Angebotserstellung und -abgabe

Ort: Bildungs- und Technologiezentrum der HWK zu Leipzig, Steinweg 3, 04451 Borsdorf (Lageplan)

Kosten: 470,00 €

WebCode: IHK-4150

Der stete Siegeszug der elektronischen Vergabe in Deutschland und Europa ist nicht aufzuhalten.

Die drei Richtlinien zur Modernisierung des EU-Vergaberechts sind bereits 2014 in Kraft getreten und gemäß dieser Richtlinien müssen alle öffentlichen Auftraggeber ab 18. Oktober 2018 eine elektronische Angebotsabgabe zulassen. Viele Auftraggeber setzen aber ohnehin schon längst auf die eVergabe, die ab dem Stichtag für staatliche und kommunale Stellen noch wichtiger wird. Kleine und mittlere Unternehmen müssen sich folglich mit der Materie befassen, wenn sie ein Stück vom Auftragskuchen abbekommen möchten. Im Tagesseminar werden deshalb - teilweise direkt am Rechner - die wesentlichen Abläufe und Fallstricke im elektronischen Vergabeprozess beleuchtet.

Termine

Datum / UhrzeitVerfügbarkeit
Fr, 28.08.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Anmeldung möglich
Kosten: 470,00 € Anmeldung erforderlich: jaAnmelden
Termin vormerken