Sommerakademie 2017: Crowdfunding – wie es funktioniert und was es bringt

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2553

Ein Plattformanbieter und ein erfolgreicher Nutzer im Diskurs

Obwohl erst seit wenigen Jahren in Deutschland praktiziert, erfreut sich die Schwarmfinanzierung zunehmender Beliebtheit. Vor allem Unternehmensgründer und Unternehmer, die innovative Projektideen umsetzen wollen, haben Crowdfunding als alternative Finanzierungsform für sich entdeckt.

In einem dialogoffenen Vortrag werden ein Vertreter der Plattform "Vision Bakery" und ein Unternehmer, der mit Crowdfunding sein Projekt umsetzen konnte, das Thema aus zwei verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Inhalte werden sein:

  • Was ist Crowdfunding?
  • Wem nutzt Crowdfunding/Wer nutzt Crowdfunding?
  • Unterschiede zwischen reward-based und equity-based Crowdfunding inkl. rechtlicher Betrachtung beider Unterarten
  • Interview mit dem Projekt -> Verlauf, Aufwand, Erfahrungen in der Selbstvermarktung, Chancen und Risiken


Die Veranstaltung zielt insbesondere auf Unternehmer, die Ihre Projekte mit einer alternativen Finanzierungsform realisieren möchten und Existenzgründer ab.


Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Do, 24.08.2017, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Noch 41 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

IHK-Firmendaten

Manja Schmeiduch

E-Mail schmeiduch@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1473
Fax 0341 1267-1424