Sommerakademie 2017: Bedeutung des Bauplanungsrechts für Ihre Standortsicherung

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2560

Umfangreiche Kenntnisse über Marktchancen, Absatzmöglichkeiten und Wettbewerbssituation gehören zu den Grundlagen für unternehmerische Investitionsentscheidung. Bei der Vorplanung werden planungs- und immissionsschutzrechtliche Vorschriften aber häufig nicht vollumfänglich berücksichtigt.

Dabei ist die Standortsicherung des Unternehmens z. B. wegen der Nachbarschaft von gewerblicher Nutzung und Wohnen sowie der wachsenden gesetzlichen Umweltschutzbestimmungen nicht immer konfliktfrei.

Die Erfahrung zeigt, dass die frühzeitige Beachtung der Umwelt- und Planungsvorschriften in vielen Fällen erhebliche Kosten und Zeit sparen kann. In diesem Workshop werden die Grundzüge des Bauplanungsrechts vorgestellt.

Als Referent sowie für Ihre Fragen und Antworten steht Herr Rechtsanwalt Bernd Zloch aus Dresden zur Verfügung. Praxisbeispiele bieten Möglichkeiten zur Erläuterung und Diskussion.

Weitere Details zu den Themen werden Ende Juli veröffentlicht.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum Erdgeschoss statt.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Do, 24.08.2017, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Noch 39 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Raumordnung | Bauleitplanung

Antje Beimel

E-Mail beimel@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1264
Fax 0341 1267-1422