Seminarveranstaltung "Datenschutzrecht in der Immobilienverwaltung"

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3257

Mit der im Mai 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde auch für Unternehmen der Immobilienwirtschaft ein aufwändiger und anhaltender Arbeitsprozess ausgelöst. Betroffen sind auch Immobilienverwaltungen, die umfangreiche Datenbestände betreuen.

Da es keine absolute Rechtssicherheit in der Umsetzung der DSGVO gibt, kann leider noch immer davon ausgegangen werden, dass die rechtssichere Aufstellung einer Immobilienfirma nicht vollumfänglich gewährleistet ist. Die Datenschutzbeauftragten der Länder schildern eine Flut von Beschwerden. Vielfach mangelt es an praxisgerechten Handlungsempfehlungen, um beispielsweise auch der „Abmahnwelle“ entgehen zu können.

Ziele der Veranstaltung sind, aufbauend auf einer Kurzdarstellung der zentralen Fundamente des Datenschutzrechts, die Vermittlung des rechtssicheren Umgangs mit der DSGVO in der Immobilienverwaltung und die Sensibilisierung für aktuelle Probleme. Schwerpunkt soll dabei der an der Praxis des Verwaltungsgeschäftes orientierte Umgang mit Daten von Eigentümern, Mietern und Dienstleistern im täglichen Verwaltungsgeschäft darstellen, sowie die Vermittlung des aktuellen Standes ausgewählter Probleme in Rechtsprechung und juristischer Lehre.

Als Referenten stehen die beiden Rechtsanwälte Markus Awe (Datenschutzrecht) und Sven-Marko Mertke (Immobilienverwaltungsrecht) des Kooperationsprojektes „EXTERNES JUSTIZIARIAT – IMMOBILIEN“ aus Leipzig zur Verfügung. Herr Awe als externer Datenschutzeauftragter und Herr Mertke als externe Rechtsabteilung verschiedener Immobilienverwaltungen, stellen die enge Verflechtung von Datenschutzrecht und Immobilienverwaltungsrecht vor dem Hintergrund ihrer anwaltlichen Tätigkeit dar und beantworten gern Fragen der Veranstaltungsteilnehmer.

Details zu den Schwerpunkten der Veranstaltung

Soweit Teilnehmer Fragestellungen von allgemeinem Interesse haben, die im Rahmen der Veranstaltung behandelt werden sollen, können diese bis zum 15. Oktober 2018 über die E-Mail-Anschrift: info@externes-justiziaritat.de an die Referenten übermittelt werden.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Di, 06.11.2018, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Noch 41 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Ansiedlung | Immobilienwirtschaft

Matthias Weiland

E-Mail weiland@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1265
Fax 0341 1267-1422