Rohstoff-Dialog: Risiko Rohstoff- und Materialversorgung

Ort: Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2613

Ziel des Dialogs ist mit Unternehmen nicht nur aktuelle und zukünftige Herausforderungen sowie Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren, sondern auch gebündelt Anforderungen der Wirtschaft zu erfassen. Anhand dieser sollen konkrete weitere Aktivitäten abgeleitet werden.

Zielgruppe sind Führungskräfte sowie verantwortliche Mitarbeiter und Umweltbeauftragte insbesondere aus Unternehmen

  • des produzierenden Gewerbes,
  • mit materialintensiven Produktionsprozesse,
  • der Rohstoffwirtschaft

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine angeregte Diskussion mit Ihnen!

Eine gemeinsamen Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Sachsen und der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) mit begleitender Fachausstellung.

Programm
10:30 UhrGrußwort
Fachteil I: Zukünftige Rohstoffbedarfe und Unterstützungsangebote
10:40 UhrRohstoffe für Zukunftstechnologien - Nachfragetrends und mögliche Versorgungsengpässe - eine Prognose
11:20 UhrFinanzierung
11:45 UhrMittagspause mit Imbiss und Ausstellung
Fachteil II: Wege der Materialsicherung und deren spezifischen Herausforderungen
12:45 UhrZurück zum Ursprung - bietet ein Engagement in der heimischen Rohstoffgewinnung mehr Sicherheit?
13.35 UhrKaffeepause
13:50 UhrRecycling - der technologisch spannende Königsweg in den Mühlen der Gesetze
14:40 UhrMaterialeffizienz - Realität zwischen Kundenwunsch und unternehmerischen Risiko
15:30 UhrZusammenfassung und Fazit zum Dialog
16:00 Uhr"Get together" mit Imbiss
16:30 UhrEnde der Veranstaltung

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mi, 06.09.2017, 10:30 Uhr - 16:30 Uhr
Anmeldung möglich
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Umweltberatung

Olaf Lehmann

E-Mail lehmann@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1262
Fax 0341 1267-1422