Rechtssicherer Umgang mit Personaldaten

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3099

Die ab dem 25. Mai 2018 geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (EU-DSGVO*) stellen neue Anforderungen an den Umgang mit Personaldaten. Ihre Umsetzung ist zeitaufwändig. Sie erfordert die Änderung betrieblicher Abläufe, von Organisationsvorschriften sowie teilweise der eingesetzten Technik.

Informieren Sie sich und stellen Sie die Umsetzung in Ihrem Unternehmen sicher.

 

Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Einhaltung erweiterter Transparenzanforderungen und Informationspflichten
  • Neue Rechte und Pflichten des Datenschutzbeauftragten
  • Vornahme der Datenschutzfolgeabschätzung
  • Erstellung des Verfahrensverzeichnisses
  • Austausch von Personaldaten im Konzern
  • Technische organisatorische Maßnahmen (TOM)

Als Referenten konnten wir Herrn Rechtsanwalt Stefan Schreiber und Herrn Rechtsanwalt Dr. Jörg Hübner, beide CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, gewinnen.

 

Hinweis: Die Parkplatzkapazitäten vor der IHK zu Leipzig sind begrenzt. Bitte nutzen Sie auch die umliegenden Parkmöglichkeiten.

* Verordnung (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27.April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

Ansprechpartner