Oberflächen nach Maß – Mikrostrukturierte Funktionsoberflächen

Ort: IOM Leipzig (Wissenschaftspark Permoserstraße), Permoserstr. 15, Gebäude 18.0 (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3599

Im Rahmen der IHK-Reihe: „Vom Labor in die Praxis – mit Innovationen Unternehmen stärken“ werden anwendungsnahe und auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnittene Themen präsentiert und diskutiert.

Mikrostrukturen können verschiedenste Eigenschaften auf die Oberfläche bringen, beispielsweise Biokompatibilität, optische Interferenzen, Haft- bzw. anti-Haft-Effekte. Unter Verwendung von Ionen-, Elektronen- und Laserstrahlverfahren oder Plasmen werden am IOM Leipzig Oberflächen und dünne Schichten gezielt modifiziert und charakterisiert.

Nach einer kurzen Begrüßung wird Ihnen das Institut eigene Entwicklungen im Bereich der Mikrostrukturierten Oberflächen vorstellen und lädt ein zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Entwickeln von Transferideen. Ein Rundgang durch ausgewählte Labore kann Ihnen weitere Einblicke geben.

Programm:

14.00 – 14.10 Uhr Begrüßung
14.15 – 14.25 Uhr Mikroreplikationstechniken für unterschiedliche Anwendungen
14.30 – 14.40 Uhr Lasertechnologien zur direkten Mikrostrukturierung und optische Systeme
14.40 – 15.10 Uhr Kaffeepause und Posterschau / Networking
15.10 – 15.20 Uhr Intelligente biomimetische Oberflächen für medizinische Anwendungen
15.25 – 15.35 Uhr Entwicklung und Bau von mikrofluidischen und analytischen Systemen
15.40 – 17.00 Uhr Laborrundgänge

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Di, 12.11.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Noch 16 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mail kulik@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1328
Fax 0341 1267-1422