Neue Impulse der Wirtschaftsförderung im IHK-Bezirk Leipzig

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, Raum 604 (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3514

Netzwerkarbeit ist die Basis für eine gezielte Stadtentwicklungspolitik. Im IHK-Bezirk Leipzig ist es gelungen, eine Standortkooperation zu initiieren, die von gegenseitigen Synergieeffekten profitiert.

Deshalb soll das erfolgreiche Format des Erfahrungsaustausches zwischen den Wirtschaftsförderern der Region im Jahr 2019 fortgesetzt und intensiviert werden.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Besuch des „Logistics Living Lab“ in der Mädlerpassage. Hier wird digitale Logistik lebendig. Das "Logistics Living Lab" ist ein offener Raum für Innovation, Demonstration und Kollaboration, um den Logistik-Herausforderungen von morgen mit innovativen Informationssystemen und -technologien zu begegnen.

14:00 Treffpunkt IHK zu Leipzig, Empfangsbereich EG
Anschließend Besuch des "Logistics Living Lab" in der Mädler-Passage, Grimmaische Straße 2-4, 04109 Leipzig (Aufgang B, 2. Etage)
15:30 Erfahrungsaustausch der Wirtschaftsförderer (IHK zu Leipzig, Raum 604)
Themen u. a.: Lieferlogistik, wirtschaftsfreundliche Kommunalverwaltung, "Ab in die Mitte!"-Wettbewerb in Sachsen
 
17:00 Ende der Veranstaltung

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mo, 25.03.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Keine Anmeldung mehr möglich
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Termin vormerken

Ansprechpartner

Stadtentwicklung | Standortkooperation

Andrea Schötter

E-Mail schoetter@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1236
Fax 0341 1267-1422