Krimilounge zur IHK

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3958

Skurril, spannend und mit viel schwarzem Humor versehen sind die Geschichten der vier Autoren, die der Ruhrkrimiverlag zum Krimi-Leseabend präsentiert.

Einsamer Städter sucht Frau vom Land und findet mehr als er verkraften kann. Erfolgloser Autor hat genug von seiner stets und immer besseren Hälfte und beschließt: Sie muss weg! Eine Million im Koffer, aber keinen Fahrschein in der Tasche: Ein Dieb schwitzt Blut und Wasser, als der Kontrolleur kommt. Und drei Jungs wollen mit selbst angebautem Gras das ganz große Geld verdienen, müssen aber erst mal die Ernte „verkosten“ – mit fatalen Folgen. Die Krimi-Autoren haben witzige, kluge und überraschende Krimikurzgeschichten im Gepäck.

Die Autoren

Regina Schleheck "Städter sucht Frau"

Regina Schleheck ist Städterin von Klein auf. Nachdem ihr Mann sich vom Acker und auf den Acker gemacht hat, nämlich in eine ländliche Region gezogen ist, denkt sie sich gerne Geschichten aus, bei denen am Ende irgendwer ins Gras beißen muss.

Björn Götze „Tina muss weg“

Sie war jung und blond und hatte himmelblaue Augen: Eine bildhübsche Deutschlehrerin weckte sein Interesse für Literatur. Naja, vielleicht lag es auch an der kleinen Bibliothek in seinem sächsischen Heimat-Dorf. Jedenfalls begann er während seiner Erzieherausbildung zu schreiben. 2019 debütierte Björn Götze mit „Gevatter Tod“ in der Anthologie „Märchenmorde

Uwe Wittenfeld „Pauls Koffer“

Im äußersten Zipfel Ostwestfalens erblickte er das Licht der Welt. Nach dem Abitur floh er tief in den Westen, wo damals noch die Sonne verstaubte, um in Bochum Elektrotechnik und Sozialpädagogik zu studieren. Seit 2014 sind drei Kriminalromane (“Mauerzwillinge”, “Ruhrzaster” und “Ruhrspione”) sowie ein Kurzgeschichtenband zusammen mit Martina Arnold (“Winnetou und die Frau in Weiß”) erschienen.

Martina Arnold „Sei frei“

Während des Studiums Würstchenverkäuferin auf dem Weihnachtsmarkt und Lokalreporterin für die Heimatzeitung, Spezialgebiet Freizeitchöre des Landkreises. Später Drehbuchautorin für eine ZDF Telenovela. Das prägte ihren schwarzen Humor. Ihre Erfahrungen aus dem prallen Leben verarbeitet Martina Arnold zu witzigen Kriminalkurzgeschichten.

 

KRIMILOUNGE ZUR IHK
IHK zu Leipzig, Raum 605

Beginn 19:00

Einlass: 18:30

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Fr, 13.03.2020, 19:00 Uhr
Noch 16 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Sekretariat Dienstleistungen

Ramona Wagner

E-Mail wagner@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1276
Fax 0341 1267-1420