KI in der Unternehmenspraxis - Definition, Potentiale, Anwendungsbereiche

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3933

Die Digitalisierung nimmt mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) weiter Fahrt auf. In dieser Veranstaltung wird dargestellt, was KI und maschinelles Lernen ist, in welchen Anwendungsbereichen aktuell und in naher Zukunft Potential für Unternehmen liegt und wie sich Geschäftsmodelle entwickeln.

Neben den Impulsvorträgen zur Einordnung von KI können sich Unternehmen aus Leipzig und der Region, die im Bereich der KI tätig sind oder KI-Anwendungen einsetzen, vorstellen und Ihre Erfahrungen teilen. Abschließend werden die Aspekte der KI in einem interaktiven Teil ("World Café") vertieft.

Vorläufiges Programm (weitere Details folgen)

Programm  
15:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
15:05 Uhr Impulsvortrag / Überblick KI
15:45 Uhr KI-basierte Geschäftsmodelle
16:05 Uhr Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) als Vorstufe zur KI
16:25 Uhr Pause
16:45 Uhr KI in der Praxis - Projekte und Erfahrungen werden durch mehrere Unternehmen vorgestellt
17:45 Uhr Pause
18:00 Uhr Interaktiver Teil / World Café mit mehreren Thementischen zur Vertiefung der Inhalte
19:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards statt.

Hinweis:
Die Parkplatzkapazitäten vor der IHK zu Leipzig sind begrenzt. Bitte nutzen Sie auch die umliegenden Parkmöglichkeiten.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mi, 25.03.2020, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Noch 31 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mail krick@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1176
Fax 0341 1267 - 1420