Incoterms ® 2020 - was ist neu?

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 100,00 EUR zzgl. USt

WebCode: IHK-3794

Informationsveranstaltung zur Anpassung der Internationalen Handelsklauseln zum 01.01.2020

Die Internationale Handelskammer (ICC), Paris, hat mit den Incoterms ® einen weltweit anerkannten Standard für die einfache und sichere vertragliche Vereinbarung von Lieferklauseln für den Verkauf von Waren geschaffen. Tatsächlich wird die Anwendung dieses Regelwerkes heute bereits für rund 90 Prozent aller internationalen Kaufverträge vereinbart. Die Auswahl eines Incoterms ® hat unmittelbare Auswirkungen auf die mit der Vertragserfüllung zusammenhängenden Kosten. Einem sicheren Umgang mit den Lieferklauseln kommt daher eine hohe Bedeutung zu. Nachdem die Anwendung der Incoterms ® seit der Fassung von 2010 auch für die Abwicklung von Inlandsgeschäften ausdrücklich empfohlen wird, sollte das Wissen über die genauen Regelungsinhalte und die korrekte Anwendung zum Handwerkszeug aller Unternehmen gehören, die im Ein- und Verkauf mit Geschäftsabschlüssen und mit der Auswahl geeigneter Lieferbedingungen aktiv zu tun haben.

Ab 1. Januar 2020 wird mit den Incoterms ® 2020 die Verwendung einer neuen, von der ICC grundlegend überarbeiteten Version dieses internationalen Standards empfohlen. Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung werden im ersten Teil generelle Regelungsinhalte der Incoterms ®, die Vorgehensweise zu deren vertragswirksamer Vereinbarung sowie einige allgemeine Aspekten grenzüberschreitender Kaufverträge angesprochen. Im Mittelpunkt jedoch die durch die Incoterms ®2020 eingetretenen Änderungen. Die einzelnen Klauseln der Incoterms ®2020 werden im Detail vorgestellt.

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Einkauf, Vertrieb und Versand. Sie ist ebenfalls geeignet für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Import-, Export- und/oder Zollabteilungen, die im Tagesgeschäft selbst Ein- und Verkäufe abschließen und in diesem Zusammenhang geeignete Lieferklauseln auswählen bzw. vereinbaren.

Die Veranstaltung wird an zwei alternativen Terminen angeboten.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mo, 04.11.2019, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leider ausgebucht
Kosten: 100,00 EUR zzgl. USt Anmeldung erforderlich: ja Termin vormerken
Mo, 04.11.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leider ausgebucht
Kosten: 100,00 EUR zzgl. USt Anmeldung erforderlich: ja Termin vormerken

Ansprechpartner

Außenwirtschafts- und Zollrecht

Nadine Thieme

E-Mail thieme@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1320
Fax 0341 1267-1126